Aktuelles

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Nach Mitteilungen der Gewerkschaften wird es in Remscheid voraussichtlich am Mittwoch, den 21.03.2018, zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst kommen.
Hiervon werden aller Voraussicht nach auch die städtische Abfallsammlung und die Straßenreinigung betroffen sein.
Die Technischen Betriebe werden versuchen, die am Mittwoch unterbliebenen Leerungen von Mülltonnen und Abholungen von Sperrmüll an den kommenden Tagen zeitnah nachzuholen.

Da aber für den kommenden Donnerstag auch Schneefälle vorhergesagt werden, ist derzeit leider nicht absehbar, ob die Nachholungen vollständig erfolgen werden.

Die TBR bitten daher für den Fall, dass Leerungen nicht nachgeholt werden konnten, in der 13. Kalenderwoche am Leerungstag die Tonnen bereitzustellen.
Dies gilt auch für Tonnen, die in der 13. KW nicht zur Leerung vorgesehen wären. Neben wöchentlich geleerten Tonnen dürfen dann ausnahmsweise auch Müllsacke dazugestellt werden.

Besonders weisen die TBR auch darauf hin, dass in der kommenden Woche auf Grund des Karfreitages die Leerungstage vorgezogen werden, so dass z. B. die planmäßige Montagsleerung also schon am Samstag, den 24.3.2018. erfolgen wird.

Zur Kontrolle wird empfohlen, in Ihrem Abfallkalender unter http://www.tbr-info.de/abfuhrkalender.html nachzusehen.

Wilde Müllkippen

Das Thema "wilde Müllkippen in Remscheid" und wie geht die TBR Abfallwirtschaft damit um, war Gegenstand eines sehr informativen Filmbeitrags in der WDR Lokalzeit Bergisches Land. Interesse und Sendung verpasst? Dann schauen Sie bitte hier (Link zur Mediathek). Unter anderem wurde dabei auch noch einmal die TBR App mit der Meldefunktion für wilde Kippen vorgestellt. In diesem Sinne: Helfen Sie mit, dass Remscheid sauber bleibt!

Baustelle Trecknase: Winterliche Zwangspause beendet!

Die Schneefälle Mitte Dezember und zweistellige Minustemperaturen im Februar führten zu einer längeren Zwangspause für die Arbeiten an der Baustelle Trecknase. Nachdem der Boden nun wieder frostfrei ist, können die Arbeiten endlich wieder weitergehen.
Die Arbeiten im südlichen Baufeld in Richtung Borner Straße gehen zügig voran. Der Regenwasserkanal kann jetzt nach der Umlegung der Fußgängerführung in großer Tiefe verlegt werden. Gleichzeitig starten die Arbeiten für den neuen Gehweg und den Straßenbau.
Die Fräsarbeiten an der Asphaltfläche im Bereich Lenneper Straße/Ringstraße beginnen bereits am Dienstag, den 13.03.2018. Somit sind dann für alle Verkehrsteilnehmer, die diesen Bereich passieren, die Baufortschritte gut sichtbar zu erkennen. 

Mit besonderen Verkehrseinschränkungen ist nicht zu rechnen.

Baumarbeiten Wermelskirchener Straße

Wegen erforderlicher Rückschnittmaßnahmen an Bäumen im Bereich der Wermelskirchener Straße im Abschnitt der Häuser Nr. 43 bis 57 (talwärts rechte Seite) kommt es von Montag, den 26.02. bis voraussichtlich Mittwoch, den 28.02. in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Mit Einsatz eines Hubsteigers werden aus Gründen der Gefahrenabwehr in das Lichtraumprofil hinein ragende Äste zurück geschnitten. Der Bereich Forst der TBR (Revier II – Südwest – Herr Nöh) bittet um Verständnis.

Achtung: Neuer Termin für den Sonntag in Orange 2018

Das Länderspiel Deutschland – Mexiko, welches am 17.06. bereits um 17 Uhr angepfiffen wird, ist eine zu große Konkurrenz für unsere beliebte Familienveranstaltung.

Wegen dieser „schönsten Nebensache der Welt“ haben sich die TBR daher entschlossen, den Termin für den Sonntag in Orange um eine Woche nach hinten auf den 24.06.2018 zu verschieben! Die Vorfreude wird somit um eine Woche verlängert.

Weiterlesen …