Aktuelles

Schutzpilz im Lenneper Stadtwald lädt ein zum Wurzeln schlagen!

Der Schutzpilz im Lenneper Stadtwald ist endlich fertig gestellt und lädt ab morgen wieder Wanderer und Erholungssuchende ein zum dortigen Wurzeln schlagen!

Die Forstwirte Rainer Braun und Matthias Hubert aus dem städtischen Forstrevier Nord haben diesen konstruiert und aus reviereigenem witterungsbeständigem Lärchenholz fertig gestellt.

Weitere Urnekolumbarien-Anlage auf dem Parkfriedhof Bliedinghausen

Auf dem Parkfriedhof Bliedinghausen ist eine weitere Urnenkolumbarien-Anlage fertiggestellt worden. Durch die Verwendung freier Flächen in Nähe der Friedhofskapelle wurden vielfach vorgetragene Anregungen von Friedhofsbesuchern umgesetzt. Gestalterisch wurde die neue Anlage an die bereits vorhandenen Kolumbarien des Parkfriedhofes angepasst.

Mit dieser Maßnahme wurden zunächst 56 Stelen mit insgesamt 224 Fächern erstellt. Bei Bedarf kann die Kapazität auf 332 Fächer erhöht werden. Die neue Anlage steht seit der ersten Maiwoche für Bestattungen zur Verfügung.

Informationen hierzu und zu allen weiteren Fragen rund um unsere Friedhöfe erteilt Ihnen gerne die städtische Friedhofsverwaltung unter Tel. 02191 16-3717 oder per E-Mail: friedhof@tbr-info.de.

Sondertermin Gartenabfallsammlung in Bergisch Born

Am Samstag, den 29.04.2017 haben die Anwohner des Stadtteils Bergisch Born wieder die Möglichkeit, Gartenabfälle in unmittelbarer Wohnnähe zu entsorgen. Die Sammlung der Technischen Betriebe Remscheid findet im Gewerbegebiet Bergisch Born im Wendehammer „In der Fleute“ von 09:00 bis 16:00 Uhr statt. Hecken-, Baum-, und Strauchschnitt, Rasenschnitt, Laub und sonstige kompostierbare Gartenabfälle können dort in die bereitgestellten Container gefüllt werden. Zusätzlich werden bei der Sammlung auch Elektrokleingeräte, die nicht größer als beispielsweise ein Föhn oder ein Toaster sind, entgegengenommen.

Müllabfuhr kommt wegen Maifeiertag einen Tag später

Aufgrund des Maifeiertages erfolgt die Entleerung der Restmüll-, Bioabfall-, Papier- und Gelben Tonnen (Einsammlung Gelber Säcke) in der ersten Maiwoche einen Tag später als üblich.

Die Abfuhren, die zum Beispiel regulär für Freitag, den 5. Mai vorgesehen sind, werden dann erst am Samstag, den 6. Mai nachgeholt.

Diese Verschiebungen sind im TBR-Abfuhrkalender bereits aktuell eingearbeitet.

Sperrung Buchholzer Weg im Bereich der B 51

Im Rahmen der Kanalarbeiten in Bergisch Born wird es ab dem 20.04. aus bautechnischen Gründen erforderlich, einen ca. 30 Meter langen Abschnitt des Buchholzer Weges im Bereich der Einmündung zur B 51 für den Fahrzeugverkehr voll zu sperren. Aus Richtung Baisieper Straße sind die Hofschaften Birgden I und Buchholzen für Anlieger und Besucher oder Lieferanten jederzeit erreichbar. Nur die Durchfahrt zur B 51 ist in dieser Zeit dann nicht möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fußgänger können aber die gesperrte Stelle passieren.
Die Maßnahme dauert je nach Witterung rund 3 Wochen und soll bis Ende der 19. Kalenderwoche abgeschlossen werden. Wir bitten um Verständnis.